Autor Nachricht

sprei30

(Junior Member)

Ich brauche mal Eure Hilfe:

Unser Kamin bekommt in letzter Zeit immer mehr Risse- die sich noch mehr ausdehnen, wenn der Kamin benutzt wird.

Leider kenne ich mich überhaupt nicht aus.
Ich weiß somit nicht,

WO ich die Materialien bekomme- Baumarkt sicher nicht
WAS ich genau an Materialien brauche
WIE ich es genau repariere- ich finde leider nichts im Internet.

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=3d5667-1292604527.jpg&size=original

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=51ce9f-1292605185.jpg&size=original

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=d79806-1292605237.jpg&size=original

http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=f3c6e1-1292605294.jpg&size=original
17.12.10, 21:12:26

Günny

(Advanced Member)

Hallo,
am besten glatt putzen (lassen) vorher einen Haftgrund aufstreichen, in den feuchten Putz Gewebebahn mit einarbeiten, anschließen glätten, wenn hart dann Strukturputz aufbringen.
Gruß Günny
18.12.10, 18:33:53

sprei30

(Junior Member)

geändert von: sprei30 - 18.12.10, 18:50:29

Danke Günni,

    wer macht sowas? Ein Maurer?

      Muss es ein hitzebständiger Putz sein?
        Hast Du mal Markennamen für mich, was man am besten nimmt?
          Kann ich das nicht selbst machen? Ein BISSCHEN begabt bin ich schon. Oder ist es sehr schwer?
          18.12.10, 18:48:50

          Kelpin

          (Moderator)

          Hallo Sprei30,
          ich empfehle erstmal den alten Putz zu entfernen. Erstens wollen wir wissen ob die Unterkonstruktion mit reisst. Zweitens glaub ich nicht, daß man auf dem Untergrund vernünftig aufbauen kann.

          Stellen Sie doch nochmal Bilder ein, wenn wir was sehen können B-)

          Das Neuverputzen bekommen Sie dann schon hin. Kunstharzgebundene Produkte werden wohl gerne gelb am Ofen. K.A. was in "Ofenputz" drin ist (Kalkmörtel?), findet man im Internet und im Fachhandel. Zum streichen benutze ich Kalkfarbe von meinem Biobaumarkt. Billig, riecht nicht, schön weiß.

          Gruß

          ------------------------- Kelpin -------------------------
          19.12.10, 13:23:36

          sprei30

          (Junior Member)

          Wie sieht denn die Unterkonstruktion aus? Wenn ich das wüsste... Sind es solch eine Art Gibsplatten, die den gesamtem Kaminaussatz bilden und darauf ist der Putz?
          Wenn ich das wüsste...

          Ich kann doch nicht einfach Hammer und Meißel nehmen und alles kaputt hauen.

          Ich filme jetzt mal durch die Klappe:

          http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=48dbc4-1292765026.jpg&size=original

          Von innen:

          <von oben nach vorn fotografiert> Glaswolle ist zu sehen:
          http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=a3bf56-1292765249.jpg&size=original

          <nach rechts fotografiert> hinten sieht man eine metallne Platte- sie läuft an der Rückwand. Rechts sieht man wieder die Glaswolle, die mit Alu abschließt.

          http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=9aafd3-1292765362.jpg&size=original


          <von oben ins innere fotografiert> man sieht das Rohr, das nach links zum Schornstein geht. Geradeaus sieht man wieder die metallne Rückwand.

          http://www.bilder-space.de/show_img.php?img=e13d3e-1292765528.jpg&size=original


          19.12.10, 14:40:55

          sprei30

          (Junior Member)

          Na dann... vielen Dank für die Hilfe.
          20.12.10, 17:53:22

          Theo Kern

          (Administrator)

          Da gibt es nur eine Abhilfe.

          Der Kamin ist stillzulegen und anschließend zu sanieren.
          Ob die Risse oben ein richtiges Problem sind kann man erst sagen wenn der Putz runter ist.

          Ein richtiges Problem ist aber die freiliegende Glaswolle in einem Warmluftofen.

          Die Luft in Ihrem Wohnzimmer hat vielleicht mehr Glaswolleteilchen pro m³ als die Luft in einem Herstellerwerk.
          Aber dort laufen alle mit Filtern vor der Nase herum.

          Theo L. Kern theo.kern@kachelofen-profis.de http://www.kachelofen-profis.de Für direkten Kontakt bitte meinen E-Mail Link benutzen und eigene Kontaktdaten nicht vergessen. Auf halbanonyme Mails antworte ich nicht.
          21.12.10, 07:27:49
          Gehe zu:
          Forum Regeln:

          Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Beiträge zu schreiben.
          Es ist ihnen nicht erlaubt, neue Themen zu erstellen.
          Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu bearbeiten.
          Es ist ihnen nicht erlaubt, ihre Beiträge zu löschen.


          HTML Code ist AUS
          Board Code ist AN
          Smilies sind AN
          Umfragen sind AUS

          Benutzer in diesem Thema
          Es lesen 1 Gäste und folgende Benutzer dieses Thema:

          Ähnliche Themen
          Thema Antworten Hits Letzter Beitrag
          22 Dateien
          Gehe zum ersten neuen Beitrag Eckkamin Justus Diego W+ Rußproblem an den Scheiben:(
          99 65535
          21.12.19, 22:57:25
          3 Dateien
          Gehe zum ersten neuen Beitrag Speckstein Speicherofen
          45 65535
          01.02.19, 19:58:02
          Gehe zum letzten Beitrag von Florian112
          11 Dateien
          Gehe zum ersten neuen Beitrag Nachteile eines Grundofens???
          82 65535
          08.01.16, 18:01:24
          Gehe zum letzten Beitrag von heifa
          30 Dateien
          Gehe zum ersten neuen Beitrag Grundofen mit zu wenig Leistung
          70 65535
          23.05.11, 21:58:32
          Gehe zum letzten Beitrag von Robert
          5 Dateien
          Gehe zum ersten neuen Beitrag abweichende Ausführung eines Grundofens
          80 65535
          30.01.11, 16:54:27
          Gehe zum letzten Beitrag von Robert
          Archiv
          Ausführzeit: 0.0794 sec. DB-Abfragen: 14
          Powered by: phpMyForum 4.2.1 © Christoph Roeder